Rauchen ? Nein Danke !

Die Klasse 5c siegt bei der Anti-Rauch-Kampagne

100 € für die Klassenkasse und einen Sieger-Award gab es am 26. April für die Klasse 5c. Die Schülerinnen und Schüler hatten mit einem ausgezeichnet gespielten und geschnittenen Film die Jury am meisten beeindruckt. Äußerst knapp dahinter wurden gleich zwei zweite Plätze an Schülerinnen-Teams aus der 5a vergeben. Sie erhielten ihre Awards für ein aufwendig und kreativ gestalteten Plakat (Cindy Marx, Milena Hagemann, Lisa Brüggerhoff) sowie für ein ebenso einfallsreiches Tagebuch, in dem die Geschichte eines Mädchens und seiner Erfahrungen mit dem Rauchen erzählt wird (Katharina Eckner, Katharina Fries, Fabienne Raulf, Hannah Schreiber).

Organisiert wurde der Wettbewerb von einem Religionskurs der 10. Jahrgangsstufe. Unter dem Motto „Let’s talk about smoking…“ konnten Schüler/innen der Klassen 5–9 ihre selbstgestalteten Arbeiten zum Thema „Nicht Rauchen“ einreichen. Unter den zahlreichen Einsendungen befanden sich unter anderem Plakate, Videos und Texte. Hieraus wählte die Jury die besten drei Beiträge aus. Die Awards stammen aus dem Kunstunterricht der Klasse 9.

Im Schuljahr 2012/2013 soll es eine neue Aktion zum Themen „Zusammenleben in der Schule“ geben. Themenvorschläge werden von der SV entgegengenommen.

Georg Schrott