Ausflug ins Kohlekraftwerk Knepper

Nachdem wir, am 22.02.13, mit dem Bus angenehme 30 Minuten Fahrt zu dem Kraftwerk zurück legten, ging es direkt mit der gesamten Klasse in das Besprechungszimmer.

Dort angekommen begann Herr Zaubzer, unser Führungsleiter, mit einer interessanten Power Point Präsentation über den Aufbau des Kohlekraftwerks, einige wichtige Fakten und auch über die Geschichte. Er erklärte so, dass wir alles ohne viele Fragen verstehen konnten.

Anschließend startete unsere Gruppe zu einem geführten Rundgang durch das Kraftwerk.

Der Rundgang begann mit dem Entladen der Kohle aus den Waggons und endete mit einer Besichtigung des Kühlturmes. Von dem Kesselhaus hat man einen herrlichen Ausblick über ganz Dortmund. An jeder Station schilderte uns Herr Zaubzer aufschlussreich die einzelnen Vorgänge im Werk mit viel informativen Hintergrundwissen.

Abschließend kann ich sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt zu wissen, wie ein Kraftwerk funktioniert und wie es dort aussieht. Unsere Klasse hatte viel Spaß und bedankt sich herzlich bei Herrn Zaubzer, der den Ausflug möglich gemacht hat, und bei Frau Schmidtseifer-Sürig, unserer Physiklehrerin.

Christin Diesler, 9b