Preisträger der Aktion für Flüchtlinge

Wettbewerb 2016Leonard, Oliver und Ben aus der 5b sowie Antonia, Katharina, Martha und Dilara und aus der 7d sind die Sieger des diesjährigen Sozial-Wettbewerbs am Gymnasium Holthausen. Das Team gewann mit einer hervorragenden Video-Dokumentation über seinen aktiven Einsatz für Flüchtlingskinder.

DiLogo fluchte von der SV gegebenen Vorgaben für den Wettbewerb waren anspruchsvoll. Die Projekte zur Unterstützung von Flüchtlingen, die in den Beiträgen vorgestellt wurden, mussten nicht nur entworfen, sondern auch durchgeführt werden. Für ihr eindrucksvolles Resultat wurden die Preisträger am Donnerstag in der Aula prämiert. Neben Kinogutscheinen gab es für jeden Teilnehmer einen Award. Dabei handelt es sich um Skulpturen, in denen sich die Schüler/innen der Klasse 7b mit den Problemen der Flüchtlinge kreativ auseinandergesetzt haben.

Georg Schrott