Talentscouting der Ruhr-Universität Bochum am Gymnasium Holthausen

TalentScout2018Sollte ich studieren? Welche Studienfächer kommen für mich überhaupt in Frage? Und was sind eigentlich meine Interessen und Talente? All diese und noch weitere Fragen stellen sich viele Schülerinnen und Schüler bereits vor dem Abitur mit Blick auf die spätere Studien- und Berufswahl.

Seit rund einem Jahr berät der Talentscout, Serhat Demir, der Ruhr-Universität Bochum (RUB) Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Holthausen mit Blick auf die schwierige Studienwahl und versucht mit Ihnen genau diese Fragen nachzugehen.

Durch den am 17.04.2018 unterzeichneten Kooperationsvertrag zwischen der RUB und dem Gymnasium Holthausen wird der bereits bestehenden, erfolgreichen Zusammenarbeit eine vertragliche Grundlage gegeben, um den Schülerinnen und Schülern eine sinnvolle Hilfestellung auf dem Weg in die Zukunft als Studierende zu geben.

Das Beratungskonzept richtet sich seit einiger Zeit nun auch an alle Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums und ist eine begleitende Beratung, beginnend in der Jahrgangsstufe EF (10), in der neben der klassischen Studienwahl auch individuelle Interessen und Neigungen im Gespräch erarbeitet werden oder "Mut gemacht wird", überhaupt ein Studium aufzunehmen. Talent beinhaltet für die beratenden Scouts der RUB dabei allerdings nicht nur, gute Schulnoten zu haben, sondern sich beispielsweise gegebenenfalls auch ehrenamtlich zu betätigen.

Auch für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern eventuell keine akademische Ausbildung haben, ist dieses Angebot gedacht. Gerade im Zeitalter hoher Studienabbrecherquoten ist das von hoher Bedeutung. Weiterhin könne im Rahmen des Talentscoutings auch Stipendien für künftige Studierende in verschiedenen Studienfächern in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Stipendienwerken vermittelt werden.

Wir laden alle Schülerinnen und Schüler der Sek II herzlich dazu ein, das Angebot unseres Talentscouts zu nutzen. Der nächste Beratungstermin wird per Aushang neben den Vertretungsplänen bekannt gegeben, entsprechende Anmeldelisten liegen im Sekretariat aus.

Wir hoffen, dass dieses Angebot gut angenommen wird und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der RUB und Herrn Demir.

Das StuBo-Team