Aktuelle Informationen zur Schließung der Schulen durch die Landesregierung

InformationStand: 03. April 2020, 11:00 h

Aufgrund der Entscheidung der Landesregierung ruht der Unterricht in allen Schulen in NRW ab Montag, den 16.03.2020, zunächst bis zu den Osterferien. 

Das Sekretariat ist bis zu den regulären Osterferien verlässlich von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00-12:00 h besetzt. Es wird darum gebeten, sich vor einem persönlichen Besuch telefonisch (02324 / 68374-10) in der Schule anzumelden. Da das Schulgebäude in dieser Zeit jedoch verschlossen wird, ist es erforderlich, sich beim Eintreffen vor dem Gebäude im Sekretariat zu melden, um dann eingelassen zu werden.

Unterrichtsmaterial während der Schulschließung:

  • Sek. I : Das Material, das von den Schüler*innen zu bearbeiten ist, wird von den Klassenleitungen gesammelt und über die/den Klassenpflegschaftsvorsitzende/n weitergeleitet.
  • Sek. II : In der Oberstufe versenden die Fachlehrer*innen das Material an ihre Kurse. Die Schüler*innen sind verpflichtet, sich einmal an jedem Schultag über die vereinbarten Kanäle zu informieren.

Weitere Informationen

Die Schulleitung

Hinweise zu den Informationsveranstaltungen und Wahlen

InformationAuf Grundlage der Mail des Schulministeriums vom 06.03.2020 bzgl. des Umgangs mit dem Corona-Virus an Schulen haben wir sämtliche Informationsabende bis zu den Osterferien absagt. Nach dem "aktuellen Stand der Dinge" soll nach den Ferien der Unterricht wieder beginnen. Dennoch haben wir zur Minimierung von Kontakten uns dazu entschlossen, die nach den Osterferien geplanten Informationsveranstaltungen abzusagen bzw. zu verschieben.

Damit trotzdem alle Schüler*innen und alle Eltern die nötigen Informationen erhalten und die entsprechenden Wahlen durchgeführt werden können, fassen wir im Folgenden die Informationen zusammen:

4er-Musikinformation für alle Eltern der zukünftigen Jahrgangsstufe 5,
die an Instrumentalunterricht für ihre Kinder interessiert sind

5er-Information bzgl. der Musik-Kunst-Wahl

  • Informationen als PDF-Dokument
  • Fragen zu dieser Wahl können die Schüler*innen im Musik- und Kunstunterricht stellen.
  • Der Abgabetermin für den Wahlzettel kann erst nach den Osterferien neu festgelegt werden.

6er-Musikinformation (betrifft nur die Schüler*innen im Bläser- oder Streicherkurs 6)

  • Die Informationen zum Instrumentalunterricht und zur Teilnahme an Ensembles erhalten die Schüler*innen im Bläser- bzw. Streicherkurs 6.

6er-Information zur 2. Fremdsprache und zu den Spezialkursen "Sprache" bzw. "Naturwissenschaft"

  • Die Schüler*innen erhalten in der Schule entsprechende Informationsschreiben und den Wahlzettel als „Tornisterpost“. Zudem wird auch in den Spezialkursen "Sprache" und "Naturwissenschaft" über die Wahlmöglichkeiten gesprochen. Bei Rückfragen können die Fachlehrer*innen oder auch die Erprobungsstufenkoordinatorin Julia Estermann angesprochen werden bzw. ihnen eine Mail mit den Fragen geschickt werden.
  • Zur 2. Fremdsprache finden Sie auf unserer Homepage an diesen Stellen Informationen: Latein, Französisch
  • Der Abgabetermin für den Wahlzettel kann erst nach den Osterferien neu festgelegt werden.

7er-Information zur Wahl im Differenzierungsbereich (WPII)

  • Die Schüler*innen erhalten in der Schule eine Informationsbroschüre über die Wahlmöglichkeiten und den entsprechenden Wahlzettel. Informationen sind auch an dieser Stelle auf unserer Homepage zu finden. Bei Rückfragen können die Fachlehrer*innen oder auch der Mittelstufenkoordinator Jens Maron angesprochen werden bzw. ihnen eine Mail mit den Fragen geschickt werden.
  • Der Abgabetermin für den Wahlzettel kann erst nach den Osterferien neu festgelegt werden.

9er-Information zur gymnasialen Oberstufe
EF-Information zur Qualifikationsphase (Q1/Q2)

  • Die Schüler*innen werden in eigenen Veranstaltungen am Vormittag detailliert informiert.
  • Wir versichern, dass die Schüler*innen trotz der widrigen Umstände auf jeden Fall sorgfältig beraten werden und genug Zeit für ihre Wahlen haben. Der Abgabetermin für die Wahlzettel kann erst nach den Osterferien neu festgelegt werden.
  • Zur Vorabinformation ist es sinnvoll, die Informationsbroschüre des Schulministeriums zur gymnasialen Oberstufe zu studieren. Die angebotene aktuelle Version (Eintritt in die SII 2020) enthält alle nötigen Informationen und ist auch noch für die Stufe EF zur Wahl der Kurse in Q1/Q2 gültig.

Die Schulleitung

Anmeldungen zum Schuljahr 2020/2021

Wir freuen uns über 113 neue Schülerinnen und Schüler, die wir im
kommenden Schuljahr bei uns begrüßen dürfen. Den Eltern danken wir für das Vertrauen, das sie in uns setzen.

Herzlich willkommen am Gymnasium Holthausen!

Musikinformation:          Verschiebung auf den Kennenlernnachmittag
KennenlernnachmittagMontag, 08. Juni 2020, 15:00 Uhr
Einschulung:                 Mittwoch, 12. August 2020, 15:00 Uhr

4er-Musikinformation

Der Musikinformationsabend für alle Eltern der zukünftigen Jahrgangsstufe 5, die an Instrumentalunterricht für ihre Kinder interessiert sind, sollte ursprünglich am Montag, den 27.04., stattfinden. Bedingt durch den Umgang mit dem Corona-Virus müssen wir diese Informationsveranstaltung verschieben. Geplant ist, dass diese Veranstaltung am Kennenlernnachmittag (Montag, 08.06.) durchgeführt wird. Genauere Informationen hierzu folgen noch. Vorab können hier schon Informationen als PDF-Dokumente heruntergeladen werden.

 

Anmeldungen zur Sekundarstufe II sind weiterhin möglich.

Die Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe am Gymnasium Holthausen erfolgt in den Geschäftszeiten des Sekretariats bis zu den Sommerferien. Verwenden Sie bitte das folgende Formular und bringen Sie die erforderlichen Unterlagen (Familienstammbuch, Zeugnis der abgebenden Schule) mit.

Anmeldeformular für die Einführungsphase (EF) als PDF-Dokument.

Weitere Informationen zur Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe finden Sie hier.

 Die Schulleitung

3. Preis in Informatik und Sonderpreis in Chemie

JuFo2020-2Auch in diesem Jahr hat das städtische Gymnasium im Schulzentrum Holthausen wieder bei Jugend forscht teilgenommen. 6 Schülerinnen und Schüler präsentierten in der Juniorsparte "Schüler experimentieren" und 10 Schülerinnen und Schüler bei "Jugend forscht" ihre Ergebnisse.

Am 19.2.20 fand die Präsentation der Ergebnisse beim Regionalwettbewerb in der DASA in Dortmund statt. Als einzige Schule aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis hat das städtische Gymnasium im Schulzentrum Holthausen teilgenommen.

JuFo2020-1Es ist schon ein tolle Leistung zum Regionalwettbewerb eingeladen zu werden, aber Ben Siebert (Klasse 7) hat eigenständig ein Verschlüsselungsprogramm entwickelt und wurde für diese sehr gelungene Arbeit mit einem 3. Preis im Bereich Informatik ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Auch als Fünftklässler kann man schon sehr erfolgreich sein, so wurde Jan Oppel für seine ausführlichen Untersuchungen zum Carbonat-Essig-Vulkan mit einem Sonderpreis in Chemie ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! Schon auf der Rückfahrt wurde neue Projekte für eine Teilnahme in 2021 nachgedacht.

Dr. Sabine Schmidtseifer-Sürig

Unterkategorien