Trinkwasser für alle - neuer Wasserspender

WasserspenderIn den Sommerferien hat sich an unserer Schule etwas getan, neben der noch nicht komplett sanierten Aula, haben wir in Kooperation mit Gelsenwasser und dem Förderverin unserer Schule einen Wasserspender für unsere Schülerinnen und Schüler erhalten, im Rahmen der schrittweisen Sanierung des Gymnasiums Holthausen anlässlich des Landesförderprogramms "Gute Schule 2020".

Unter anderem soll dabei der Aufenthaltsbereich der Oberstufenschülerinnen und -schüler neu gestaltet werden, der sich in unmittelbarer Nähe zur Verwaltung und zum Lehrerzimmer befindet. Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern in Zukunft die Möglichkeit bieten, sich mit Wasser an einem Wasserspender zu versorgen und möchten so zur Krankheitsprävention unserer Schülerinnen und Schüler beitragen und darüberhinaus den Verbrauch von Einwegverpackungen als "Schule der Zukunft", z.B. durch Trinkpäckchen, reduzieren und damit einen Beitrag zur Reduktion von Plastikmüll insgesamt leisten.

Am vergangenen Freitag, den 30.08.2019 um 10:00, fand die offizielle Übergabe mit Herrn Rüdel (Vertreter Gelsenwasser AG), Herrn Köhne, Herrn Möller und Frau Merten statt. In den letzten Tage hat sich der Wasserspender bereits einer hohen Nachfrage erfreut.

K. Schulz