GyHo - ein Gymnasium mit starken Angeboten

GyHo-LogoUnsere Schule stellt sich vor. Wir zeigen einen Überblick zu unserem vielfältigen Angebot und geben Einblicke in unser Schulleben, das von Miteinander und gegenseitigem Respekt geprägt ist.

Sprachenfolge

  • Klasse  5: Englisch
  • Klasse  7 (G9): Latein oder Französisch (verbindlich)
  • Klasse  9 (G9): Französisch oder Latein (Differenzierung 9/10, wählbar)
  • Stufe  EF: Latein, Französisch, Spanisch (neu einsetzend, GK)

Differenzierung in der Mittelstufe

Für die Stufen 9/10 (G9) können folgende Kurse gewählt werden:

  • Latein (3. Fremdsprache)
  • Französisch (3. Fremdsprache)
  • Geschichte bilingual (Englisch)
  • Rhetorik
  • Naturwissenschaften (Physik/Chemie)
  • Robotik und Bionik
  • Praktische Informatik

Spezialkurse in Klassen 6 bis 8 (G9)

In den Stufen 6 bis 8 (G9) bieten wir für alle SchülerInnen Spezialkurse in Naturwissenschaften und Fremdsprachen an. Dadurch soll das Interesse für naturwissenschaftliche Fragestellungen geweckt werden bzw. die nicht immer leichte Entscheidung für eine 2. Fremdsprache am Ende der Klasse 6 erleichtert werden.

Musisch-künstlerische Differenzierung in Klasse 6

Zu Beginn der sechsten Klassen können die Schüler dreistündige Spezialkurse in Musik oder Kunst wählen, in denen das Fach besonders intensiv und praxisorientiert behandelt wird oder zweistündige "normale" Kurse, in denen der Unterricht aus der 5. Klasse fortgeführt wird.

In Musik-Spezial wird in Zusammenarbeit mit der Musikschule Hattingen ein Instrument erlernt.

Kursangebot in der Oberstufe

Das Wahlangebot in der Oberstufe ist sehr vielfältig. Neben den "üblichen" Kursen können fast immer auch weniger stark angewählte Kurse wie LK Physik, LK Chemie, LK Kunst oder LK Sport eingerichtet werden. Bei zu geringer Zahl an Schülern findet eine Kooperation mit dem Gymnasium Waldstraße statt.

Sporthelfer

SporthelferUnter Sporthelfer/-in versteht man Schülerinnen und Schüler, die bereit sind, Sportangebote für sich und andere zu organisieren und durchzuführen. Sie sollen dabei Ihre Interessen und die ihrer Mitschüler/-innen vertreten und in die Planung und Durchführung von Sportveranstaltungen einbringen.

Als Einsatzmöglichkeiten kommen in Frage:

  • Hilfsfunktionen bei Arbeitsgemeinschaften
  • Übermittagsbetreuung (Spielkistendienst, Spiel- und Sportangebote)
  • Pausensport (insbesondere Betreuung der neuen 5er)
  • Sportveranstaltungen der Schule (wie Unterstützung von Spielfesten oder Bundesjugendspielen)

Die Ausbildung zum Sporthelfer/-in umfasst ca. 40 Unterrichtsstunden und findet zunächst während des Sportunterrichtes unter der Leitung von Frau Neuhaus oder Frau Schwedler statt. Zusätzlich wird in der Schule ein dreitägiger Kompaktkurs durchgeführt. Außerdem ist im Rahmen der Ausbildung eine Schulung in Erster Hilfe erforderlich.

Die Ausbildung zu einer Sporthelferin/einem Sporthelfer findet in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund und der Bezirksregierung Arnsberg statt. Am Ende muss keine Prüfung abgelegt werden, sondern der gezeigte Einsatz, das Interesse und das Verantwortungsbewusstsein führen zum Bestehen. Eine entsprechende Bescheinigung wird vom Landessportbund ausgestellt. Sie entspricht dem "Gruppenhelferschein I" und ermöglicht den Sporthelfer/innen auch einen Einsatz im Verein als Gruppenhelfer.


Alle aktuellen Spiel- und Sportangebote für den Übermittagsbereich stehen an der Informationswand in der Lehreretage.

Anne Schwedler

GyHo - Der Film

Unsere Schule zeigt ihre Vielfalt. Mit den starken Angeboten in den Naturwissenschaften, den musischen Fächern, Sport und den Sprachen bietet unsere Schule ihren Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten, um die uns andere Schulen (zu Recht !) beneiden.

Schon in Klasse 5 Einführungskurse und in der Oberstufe Leistungskurse in allen Naturwissenschaften, Robotik/Technik in der Differenzierung ab Klasse 8, Informatik durchgängig von Klasse 8 bis zum Abitur, Chöre / Orchester / Musikensembles in allen Jahrgangsstufen, Sprachenzertifikate in Französisch und Englisch, öffentliche Ausstellungen der Kunst-Kurse und exzellente Sportanlagen inkl. Schwimmhalle - welche andere Schule im näheren Umkreis kann das bieten ?

Dazu kommt ein freundliches Schulklima, ein aufgeschlossenes und hilfsbereites Lehrerkollegium sowie die umfangreiche Betreuung insbesondere unserer jüngeren Schülerinnen und Schüler. Und wenn es mal nicht so klappt - mit einer rechtzeitig einsetzenden, gezielten Förderung helfen unsere Älteren den Jüngeren, sich eventuell in einzelnen Fächern aufbauende Hürden zu meistern. Und wem der "normale" Stoff nicht reicht, der kann im Laufe seiner Schulzeit an einer Fülle von Wettbewerben teilnehmen. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten in der Vergangenheit schon viele Preise gewinnen - prämierte Facharbeiten, eigene künstlerische Kreationen, selbstgebaute Roboter und vieles mehr.

Dieser Film wurde 2015 ausschließlich von Teilnehmern an der Film-AG hergestellt. Nur ein Beispiel für die vielen Arbeitsgemeinschaften, die es an unserer Schule gibt und die natürlich jeder Schülerin und jedem Schüler offen stehen.

(C) 2015 by GyHo Team