Fürchtet euch nicht!

Der Literaturkurs des Gymnasiums Holthausen führt Sungard Rothschädls „Fürchtet euch nicht“ auf

Blauer Himmel. Flügel. Flügel. Flügel. Soweit das Auge reicht, Flügel. Das Theaterstück spielt im Himmel inmitten von zahlreichen Engeln. Sybille, Kim, David und viele andere sind schon eine Weile im Himmel, als Mara dazukommt. Sie wurde vergewaltigt und dabei getötet. „Muss ich verzeihen?“ ist ihre erste Frage, denn erst dann könnte sie Engel werden…

Der Literaturkurs der Stufe Q1 des Gymnasiums im Schulzentrum Holthausen führt unter der Leitung der Kurslehrerin Judith Riechert am Donnerstag, den 13.06.2013, um 20:00 Uhr und am Freitag, den 14.06.2013, um 19:00 Uhr Sungard Rothschädls „Fürchtet euch nicht“ im Didaktischen Zentrum des Gymnasiums auf.  Karten sind an der Abendkasse zu einem Preis von 4 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Schüler zu erhalten.

Der Kurs, der bereits Anfang des Jahres eine erfolgreiche Improvisationsshow aufgeführt hat und sich parallel dazu seit knapp einem Jahr mit intensiven Proben auf das Stück vorbereitet hat, hat drei Endszenen selbst verfasst. Wer also wissen möchte, wie es mit Mara und den anderen Engeln ausgeht, und sich dafür interessiert, was Peace-Zeichen, Noten, Traumfänger, Herzen und Blut auf Engelflügeln zu suchen haben, der sollte die Aufführung nicht verpassen.

Judith Riechert