Unterstützung für Schulprojekte in Afrika

Fairtrade-2016Die Klassen 9a und 9b haben sich im Erdkundeunterricht mit Fairtrade beschäftigt und am Tag der offenen Tür und in Schulpausen Lose und Bio-Fairtrade-Produkte verkauft. Der Erlös betrug 200 Euro. Das Geld wurde an "Kindergarten Linden, Schul- und Dorfentwicklung in Gambia e.V." für die Schulförderung in Jabang und an "Plan International" für Wasserprojekte für Schulen und Gemeinden in Ghana gespendet. Durch den Verkauf der Plant-for-the-Planet Schokoladen konnten zusätzlich Aufforstungsprojekte unterstützt werden.

H.-S. Haag