Kunstwerke aus dem Homeschooling - ein bunter Mix

Aquarium-kleinIm Homeschooling haben die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Kunstwerke geschaffen, die sehr anschaulich und vielfältig geworden sind. Sie reichen von Zeichnungen bis hin zu Materialcollagen und plastischen Werken, wie zum Beispiel Mobilés zum Thema "Fliegen".

Die jungen Künstler*innen haben dabei, zusätzlich zu ihrem künstlerischen Können, viel Selbständigkeit bei der Materialbeschaffung und dem Finden von kreativen Problemlösungen unter Beweis gestellt. Die Kunstwerke stammen aus den Klassen und Jahrgangsstufen 5 c-d ("Bunter Schuh", "Meeresaquarium"), 6 a-b Kunst spezial ("Mobiles zum Thema Fliegen"), 7c ("Assoziationen") EF ("Schlaraffenland", "Natur als Inspiration") und Q1 ("Figur und Emotion").

Wir wünschen viel Freude beim Anschauen der Online-Galerie.

Johanna Petrasch

Neue 5er-Klassen: Anmeldung für das Schuljahr 2021/2022

AnmeldungFür das kommende Schuljahr konnten alle Kinder am Gymnasium Holthausen aufgenommen werden. Wir freuen uns auf die Neuzugänge aus 9 verschiedenen Grundschulen, die unsere Schulgemeinschaft bereichern werden.

Mit den etwas kleineren vier Klassen ( 25-26 Schülerinnen und Schülern) haben wir zudem die Möglichkeit, die Kinder bestmöglich individuell zu fördern und durch die Corona Pandemie bedingte Unsicherheiten aufzuarbeiten.

Julia Estermann
Erprobungsstufenkoordinatorin

Digitalisierungsforum von MINT-EC

Teilnahme von 5 GyHo-Schüler*innen am Digitalisierungsforum von MINT-EC
unter dem Motto „VUCA – meine digitale Zukunft und Ich"

mint-ecAm 26. Februar fand in diesem Jahr, natürlich virtuell, das Digitalisierungsforum von MINT-EC statt. Vom Gymnasium Holthausen haben 2 Schüler der Q2, 2 Schüler der Q1 und eine Schülerin aus der EF, sowie Herr Dr. Rasche teilgenommen.

In praxisorientierten Workshops konnten die Schüler*innen aus einem bunten Programm wählen. Dabei lernten sie beispielsweise, wie sie ein IT-Start-Up gründen, erfuhren, wie diskriminierend Künstliche Intelligenz sein kann oder spielten die Netflix Challenge nach. Das Programm wurde unter anderem durch inspirierende Grußworte von Anja Karliczek (BMBF) und Cedric Neike (Siemens AG), eine Keynote von Dorothee Bär und ein Panel mit Prof. Dr. Christoph Meinel (HPI) abgerundet.

Weiterlesen...

Kondolenzanzeige

Vor Weihnachten 2020 verstarb unser ehemaliger Kollege

Eberhard Skorczyk (geb. 1937)

Seine Unterrichtsfächer waren Musik und Latein. Er arbeitete bereits am Mädchengymnasium in der Bismarckstraße und gehörte somit zum Gründungskollegium in Holthausen. Hier versah er seinen Dienst bis zum Sommer 2000. Eberhard Skorczyk war immer stolz, Lehrer zu sein. Sein Leben war  aber die Musik. Mit ihr war er bis zuletzt verbunden.

Das Kollegium des Gymnasium Holthausen



Unterkategorien